Präsenzschulung

Grundlagen Wasserstoffwirtschaft

03

Weitere Termine:

auf Anfrage

336,09€
zzgl. 19% MwSt. 63,86€
Preis inkl. MwSt. 399,95€

Weitere Termine:

Beschreibung

Unsere eintägige Schulung „Grundlagen der Wasserstoffwirtschaft“ bietet Ihnen eine tiefgreifende Einführung in die Rolle des Wasserstoffs in der aktuellen Energiewende. Wir beginnen mit dem politischen Kontext und den Auswirkungen des Klimawandels und gehen dann über in die spezifischen Aspekte der Wasserstofferzeugung, -logistik, -anwendung und -sicherheit. Von den technischen Details der Elektrolyse bis hin zur Anwendung in verschiedenen Industriezweigen und der Mobilität – dieses Seminar gibt Ihnen das Rüstzeug, um die Potentiale und Herausforderungen der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft zu verstehen und zu navigieren. Egal ob Sie in der Energiebranche, der Politik, der Industrie oder im Bildungsbereich tätig sind – diese Schulung bietet wertvolle Einblicke für alle, die an der Schnittstelle von Technologie und Nachhaltigkeit arbeiten oder forschen möchten.

Nutzen

Zielgruppe

Lernziele

Lerninhalte

  • Klimawandel
  • Politischer Handlungsrahmen
  • EU-Rahmengesetze
  • Sektorenkopplung
  • Eigenschaften
  • Herstellungspfade von groß zu speziell
  • Elektrolyse, Arten und Unterschiede
  • Farbenlehre
  • Speicherung
  • Speichermedien
  • Transport
  • Industrie (Stahl, Beton, Glas, Chemie)
  • Mobilität (Brennstoffzellen, Arten und Unterschiede)
  • Tankstellen
  • Anlagen- und Betriebssicherheit
  • Risiken und Gefahrenprävention
  • Regulations, Codes and Standards (Vorschriften)
03
336,09€
zzgl. 19% MwSt. 63,86€
Preis inkl. MwSt. 399,95€

Weitere Termine:

auf Anfrage

Referent

Stefan Garche

Stefan Garche, ein Experte für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien, verbindet rechtliche Kenntnisse mit praktischer Erfahrung. Sein Ziel als Dozent ist es, einen klaren Überblick über die Energieversorgung zu geben und die Bedeutung der Dekarbonisierung hervorzuheben.